scheiß Wetterwechsel!

Also wie ich schon beschrieben habe, wechselt das Wetter hier ständig. Das End vom Lied ist natürlich, dass ich hier mit Fieber und Halsschmerzen im Bett liege.

Meine Mitbewohnerinnen kümmern sich sehr lieb um mich, gucken alle paar Stunden nach mir und mchen mir sogar Brühe mit Nudeln. Typisches Fieberessen hier! Naja it trotzdem nicht das gleiche, sonst haben meine Mama und Jens diesen Job ja immer gemacht. ;-)

Dienstag gehts los nach Puglia, wie der Ort genau heißt in der Puglia weiß ich nicht. Leider müssen wir 12 Stunden fahren, da hier ja eine Geschwindigkeitsbegrenzung ist. Naja so ist das hier halt, in 12 Stunden wäre ich auch schon zu Hause.

Eine Freundin von der Uni kommt aus Sardinien (der Insel der Sonne, morgen haben die 24 Grad für Cagliari angeesagt) und sie hat mich für diesen Sommer dorthin eingeladen. Ich denke nicht, dass ich diesen Sommer dahin fahren werde, weil sie ja erst in den Semesterferien dort ist und ich dann schon gerne wieder nach Bielefeld kommen möchte. Aber vielleicht nächstes Jahr oder etwas später, dann können Jens und ich uns zusammen Sardinien angucken.

So jetzt versuche ich mal zu  schlafen, was nicht so einfach ist, da ich schon den ganzen Tag geschlafen habe.

Liebe Grüße nach Deutschland

aus Parma 

 

15.3.08 23:16

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sebastian (16.3.08 13:00)
gute besserung

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen